In Frankfurt werfen sie wirklich alles auf den Veggie Teller was sie haben.

Und noch ein Argument, warum der ÖPNV drastisch günstig werden muss. Das 9-Euro-Monatsticket sollte zumindest für jeden H4-Empfänger bleiben. tagesschau.de/investigativ/ndr

Ja. Viel zu voll. Der Einlass war katastrophal geregelt. Anstatt ein Ticket zu verkaufen erhielt man einen QR-Code mit dem man ein Ticket vor Ort einlösen musste. Daher die langen Schlangen. Kann man besser lösen. Für mich als Speaker war es einfach, der Rest stand lange an.

RT @[email protected]

Definitiv mit zu krass voll…

🐦🔗: twitter.com/snoopsmaus/status/

RT @[email protected]

Wie bewegen wir uns in zehn Jahren in den Metropolen dieser Welt von A nach B? Was bringt die der Zukunft? Welche Rolle spielt autonomes Fahren dabei? Diesen Fragen gehe ich gemeinsam mit @[email protected] im auf den Grund 👉 bit.ly/3NeU8Qu

🐦🔗: twitter.com/NGaiziunas/status/

Danke für die Einladung zum XU Podcast. Wir hatten so viele Themen und so wenig Zeit. Lasst uns das gerne wiederholen. Denn die Zukunft der Mobilität startet gerade erst! xu.de/de/podcasts?utm_source=s

Der Einlass ist eher schwierig. Um es vorsichtig auszudrücken. Selbst auf dem MWC und der CES habe ich sowas noch nie gesehen.

RT @[email protected]

I don’t want to make too much of a literal shitpost but what the hell is going on with this cursed acquisition

🐦🔗: twitter.com/CaseyNewton/status

Kolumne. Der Bundesverkehrsminister will angeblich noch höhere Kaufprämien für E-Autos. Dabei gäbe es sinnvollere Ideen, um CO2-Emissionen zu senken. Hier sind vier Vorschläge.

businessinsider.de/gruendersze

Vielleicht ist es in dem Zusammenhang auch interessant zu wissen, dass Musk und Tesla mehrere Milliarden Dollar in Crypto investiert hatte.

RT @[email protected]

Twitter deal temporarily on hold pending details supporting calculation that spam/fake accounts do indeed represent less than 5% of users
reuters.com/technology/twitter

🐦🔗: twitter.com/elonmusk/status/15

New post: Was die Woche wirklich wichtig war 13.05.2022 – Finanziell klug aber strategisch ein Fehler? Der Verkauf v dondahlmann.de/?p=26099

Kolumne. BMW und Daimler haben ihr Carsharing-Projekt an die Konkurrenz verkauft. Das ist eine kurzsichtige und desaströse Entscheidung mit Folgen. Man wirft teuer erkauftes Know-How einfach weg.

businessinsider.de/gruendersze

RT @[email protected]

Wir können den Platz auf unseren Straßen den Autos zur Verfügung stellen oder unseren Kindern. Beides zusammen geht nicht. 📷 @[email protected]

🐦🔗: twitter.com/joerg_spengler/sta

Guten Appetit

RT @[email protected]

As approaches, our hearts go out to the millions of dairy cows whose babies are ripped from their side & killed so their milk can be sold to humans. No mother should ever have to endure such heartbreaking cruelty 💔

🎥: Obtained at an organic dairy farm in BC

🐦🔗: twitter.com/AnimalJustice/stat

Show older
Loultstodon

Instance francophone dans le respect de la loi et des autres